Jens Kunath unterstützt Waisenhaus in Südafrika

17. März 2014, 11:30 Uhr

Auf der Onlineausgabe des Handelsblatt ist am 05.03.2014 folgendes Interview über das soziale Engagement von Jens Kunath in Südafrika erschienen:

“Jens Kunath (41) ist Serial Entrepreneur, ein erfolgreicher Unternehmer, der Firmen in Serie gründet. Seit zehn Jahren verbringt er die Hälfte des Jahres in Kapstadt in Südafrika. Dort genießt er nicht nur das süße Leben und den Sonnenschein, sondern hilft auch Menschen, die täglich ums Überleben kämpfen müssen und Hilfe benötigen. Wir haben mit ihm über seine Projekte gesprochen.”

Zum kompletten Artikel im Handelsblatt über Jens Kunath

Jens Kunath bündelt Beteiligungen in Orange Ventures

24. September 2013, 11:36 Uhr

Der FOCUS berichtet am 23.09.2013 in seiner Online-Ausgabe über die Beteiligungen von Jens Kunath:

“Der Hamburger Medienunternehmer Jens Kunath (40) hat seine Internetbeteiligungen in der Holding Orange Ventures gebündelt. Derzeit hält die Venture Capital Firma sieben Beteiligungen, die Dienstleistungen rund um das Internet erbringen. Über 100 Mitarbeiter beschäftigen die Firmen und erwirtschaften mehr als 10 Millionen Euro Umsatz pro Jahr. Schwerpunkt der Unternehmen sind das digitale Verlagswesen, Onlinemarketing und der Vertrieb von Onlinedienstleistungen.”

Zum kompletten Artikel im FOCUS über Jens Kunath

Getestet.de testet endlich

3. August 2009, 16:08 Uhr

Deutsche-Startups.de schreibt am 30.07.2009:

“…Vor dem Kauf von Produkten informieren sich unzählige Menschen ausgiebig über die jeweiligen Waren. Testergebnisse und Vergleichstests sind dabei für viele eine wichtige Grundlage für ihre Kaufentscheidung. Bereits im Sommer des vergangenen Jahres sicherte sich die aha.de Internet GmbH von Seriengründer Jens Kunath die Domain gestetest.de (www.getestet.de). Im Mai dieses Jahres fand das junge Hamburger Team endlich die Zeit für die Umsetzung dieser Testplattform. Jetzt ist Getestet.de endlich online. …”

Zum kompletten Artikel “Getestet.de testet endlich”

Deals.de verspricht Kaufberatung 2.0

24. September 2008, 17:55 Uhr

Meedia schreibt am 24.08.08 zum Start von Deals.de:

“… Die Wachstumszahlen sprechen eine deutliche Sprache: Live-Shopping kommt im Weihnachtsgeschäft groß raus. Unzählige Anbieter buhlen jetzt schon mit ihren Aktionsangeboten um Käufer. Ein chaotischer Markt, den Deals.de ab heute ordnen will. Hinter der Seite steht der umtriebige Seriengründer Jens Kunath. Seine neue Idee: Eine Kaufberatung 2.0, die einen täglichen Überblick über alle interessanten Shopping-Angebote bietet – inklusive Testberichte. …”

Zum kompletten Artikel “Deals.de verspricht Kaufberatung 2.0″

Ströer und Kunath reanimieren Deals.de

24. September 2008, 17:45 Uhr

Kontakter, 24.09.08

“Die Beteiligungsgesellschaft Media Ventures von Dirk Ströer und Medienunternehmer Jens Kunath starten einen redaktionellen Guide für Internet-Shopping und Preisvergleich unter dem Namen Deals.de. Eine Redaktion wertet täglich Angebote im Internet und bereitet diese für den Verbraucher verständlich und informativ auf. …”

Mit dem Paten Feilschen und Sparen

18. September 2008, 17:45 Uhr

Spiegel, 17.09.08

Das Nachrichtenmagazin “Der Spiegel” berichtet in seiner Onlineausgabe über die Trends Liveshopping und preisdynamische Verkaufsmodelle. Dabei wurde insbesondere auf die Portale Deals.de und Rabattschlacht.de eingegangen.

“… Vor knapp zehn Jahren hat Ebay das Auktionsverfahren als neue Verkaufsform im Online-Handel eingeführt. Es war purer Nervenkitzel, dem Zuschlag entgegenzufiebern. “Doch das hat sich etwas abgenutzt”, meint zumindest Jens Kunath. Er ist Gründer und Geschäftsführer der aha.de Internet GmbH in Hamburg. Mit Rabattschlacht.de verbindet er Schnäppchenjagd und Spieltrieb.

Anfang Oktober startet Kunath Deals.de. Hier durchsucht eine Redaktion das Netz nach Schnäppchen, stellt Berichte und Tests zu den angebotenen Produkten zusammen. Vereinfacht gesagt: Er bündelt die Angebote von Online-Shop und Live-Shopping-Anbietern. …”

zum kompletten Spiegel-Artikel

Dirk Ströer und Jens Kunath bringen Frauenportal auf den Markt

7. August 2008, 17:36 Uhr

new business, 07.08.08

“Media Ventures, die Beteiligungsgesellschaft der Ströer Gruppe, und der Medienunternehmer Jens Kunath, 36, haben heute den Start des neuen Online-Frauenmagazin Forher.de bekannt gegeben. Forher.de positioniert sich als Lifestyleportal für Frauen zwischen 18 und 39 Jahren. Als Herausgeber fungiert die aha.de Internet GmbH, an der Kunath und Media Ventures beteiligt sind. …”

Jens Kunath kauft Deals.de

25. Juni 2008, 16:36 Uhr

Die Zeitschrift Online-PC schreibt zum Kauf von Deals.de:

“65.450 Euro hat der Business Angel Jens Kunath für die Domain Deals.de auf den Tisch gelegt. Vor einigen Wochen hätte er sie noch für 15.000 Euro haben können. PR belebt das Geschäft. Das zeigt das Beispiel Deals.de. Die Betreiber der einstigen Schnäppchen-Community wollten ihre Domain schon vor einigen Wochen zu Geld machen und wendeten sich an den Investor Jens Kunath. …”

Online-PC, 24.06.08

zum kompletten Artikel Jens Kunath kauft Deals.de

Jens Kunath kauft Deals.de

21. Juni 2008, 17:23 Uhr

Am 20.06.08 schrieb die Internet World Business in Ihrer Ausgabe:

“65.450 Euro hat der Business Angel Jens Kunath für die Domain Deals.de auf den Tisch gelegt. Vor einigen Wochen hätte er sie noch für 15.000 Euro haben können….”

Internet World Business vom 20.06.08

zum kompletten Artikel Jens Kunath kauft Deals.de

Media Ventures startet forher.de

20. Juni 2008, 16:53 Uhr

Das Werbemagazin Horizont schreibt in seiner Ausgabe vom 19.06.08:

“Wieder ein Frauenportal: Media Ventures, die Beteiligungsgesellschaft des Unternehmers Dirk Ströer und der Investor Jens Kunath, starten das Online-Frauenmagazin Forher.de. “Forher.de ist ein neues Lifestyleportal, das sich an Frauen zwischen 18 und 39 Jahren wendet”, teilt Aha.de, die Beteiligungsgesellschaft von Ströer und Kunath, mit. Chefredakteurin des neuen Angebots ist Claudia Schneider, 28. …”

Horizont, 19.06.08

zum kompletten Artikel